CFP_SEG_Tagung_31.10.2017 Texturen von Herrschaft im Mittelmeerraum Thessaloniki 30. 05.-01.06. 2018

Texturen von Herrschaft im Mittelmeerraum

Internationale Konferenz an der Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie der Aristoteles Universität Thessaloniki
30. 05.-01.06. 2018

Der CfP richtet sich an KulturwissenschaftlerInnen sowie an Kolleginnen und Kollegen aus verwandten Disziplinen wie Literatur-, Geschichts-, Sozial- oder Politikwissenschaften. Aus- gewählte Beiträge werden in einem Konferenzband veröffentlicht. Abstracts von 500-600 Wörtern, versehen mit einer short bio mit einschlägigen Publikationen (70-100 Wörter), bitte bis zum 31. Oktober 2017 an: Konf.Thess2018@uni-vechta.de. Bis zum 15. Dezember 2017 werden Sie über die Entscheidung des Auswahlkomitees informiert.

Dauer der Vorträge: 20 Minuten. Teilnahmegebühren: 60 Euro (für Mitglieder des Netzwer- kes Südeuropa-Germanistik SEG) bzw. 80 Euro (für Nichtmitglieder der SEG). Darin sind Kaffeepausen, ein kleines Mittagsbuffet und ein gemeinsames Abendessen enthalten. Organisation: Monika Albrecht (Universität Vechta), Simela Delianidou, Eleni Georgopoulou, Jannis Pangalos, Elke Sturm-Trigonakis (Aristoteles Universität Thessalo- niki).

Vechta CfP Thessaloniki 2018